Hamburg, 01.03.07

 

 

Lied vom Wagen

Nicht die starken Achsen, die guten nicht
und nicht die bösen, dünne Fäden
halten alles und spinnen einen Sinn.
Der Punkt verschwimmt zum klaren Blick.

Grenzen schwingen vorne hin und her.
Erreichte Linien liegen blass und ungefähr.
Ich bin fremd, da wo die Ziele sind,
aber mittendrin wird Getümmel still.